Grade It!

Noch vielen, vielen Updates findet Ihr nun Toygrade.de im frischen Glanz vor Euch. Der Shop, die Datenbank, die FAQs, Grafiken, etc. sowie zahlreiche Erklärungen wurden von uns überarbeitet bzw. angepasst. Das Thema Lieferketten beschäftigt uns leider immer noch stark und die inzwischen auf das fast vierfache angestiegenen Frachtkosten ließen auch uns keine Wahl, die Preise bei einigen Produkten leicht anzupassen. Ihr findet diese Preisanpassung jedoch in sehr fairer und moderater Art und Weise in Form der jetzt verpflichtenden Value Declaration vor. Hier müsst Ihr den ungefähren Wert Eures Artikels angeben und entsprechend einen kleinen Aufpreis bezahlen. Je nach Wert Eures Sammlerstücks zwischen 3 und 30€. Dieser Schritt war zudem notwendig, da wir auch den unterschiedlichen Handlingkosten durch die Teils großen Wertunterschiede innerhalb der Artikel im Gradingprozess gerecht werden mussten. Für über 75% aller unserer Aufträge bedeutet dieses eine Preisanpassung von ca. 3,7 €. Wir meinen gerade im Zuge der derzeitigen Teuerungsraten zumutbar. Gleichzeitig wurden unsererseits auch Preise gesenkt, bzw. Grundpreise aufgrund der Value Declaration reduziert. Letzteres bei zahlreichen losen Figuren. Ersteres u.a. beim Gradingreport wie auch zahlreichen MIB Artikeln. Hier konnten wir teils um bis zu 20 % die Preise nach unten korrigieren. Insgesamt wurden so über 15 % der Artikel im Preis insgesamt günstiger. Final haben wir noch eine leichte Überarbeitung des AFE Gradingsystem vorgenommen. Künftig geben wir beim Result und dem finalen Grading ein etwaiges + mit aus. Dieses verdoppelt in beiden Bereichen die Varianz, was das Grading noch etwas detaillierter werden lässt. Das sogenannte ModernGrading haben wir abgeschafft, da es im Zuge des Updates unseres Gradingsystems so schlichtweg obsolet geworden ist. Schaut Euch um, gerne natürlich auch bei EVG und sollten zwischenzeitlich Fragen auftauchen, geht einfach in unseren FAQ´s oder schreibt uns eine Mail.

Eure Mannschaft von Toygrade.de