Das Label

Anbei alle Infos zum AFE Label. Zur genaueren Erläuterung schaut bitte unterhalb der Labels in die jeweiligen Bulletpoints. Dem besseren Verständnis geschuldet ist hier exemplarisch die Erklärung bei einem MOC/OVP Artikel und einem Loose/Losen Artikel. Weitere Informationen findet Ihr auch im Bereich der Gradingvarianten sowie im Segment Stars & Stripes.

1. Ausweisung der Subgrades für Figur (F), Karte (C) und Blister (B).

2. Deklarierung des genauen finalen Results (R). Dieses ist ausschlaggebend für das finale Grading in Punkt 3. Die Auf- und Abrundungslogiken findest du im Bereich des AFE Gradingsystems.

3. Das finale Grading.

4. Ergänzende Infos zum Grading, Y (Yellowed) sowie C für (Closed). Im Beispiel hat der Blister einen Gelbstsich. Genaueres hierzu im Bereich Gradingvarianten.

5. Ausweisung des genauen Grads der Gelbverfärbung beim Blisters (Y+ kostenpflichtiger Zusatzbaustein).

6. Reward gemäß den AFE Gesetzen von Stars & Stripes.

7. Beschreibung des gegradeten Artikels.

8. Ergänzende wichtige Informationen zum Artikel, wie Hinweis auf Varianten, speziellem Paint, etc..

9. Die Gradingnummer inkl. Barcode und Hinweis auf den ausgewählten UV Schutz (UV).

10. Datumsangabe sowie Level des Gradings, hier ein auf Excellence Niveau. Dies bedeutet, 5 oder mehr Gradingbausteine wurden gebucht.

11. E, der Artikel ist in der Datenbank gelistet oder es wurde ein Gradingreport erstellt (EVIDENCE). Steht hinter dem E noch ein + (E+) hat der Artikel sowohl eine Datenbanklistung wie auch einen Gradingreport erhalten.

1. Ausweisung der Subgrades für Figur (F) und Farbe (P).

2. Deklarierung des genauen finalen Results (R). Dieses ist ausschlaggebend für das finale Grading in Punkt 3. Die Auf- und Abrundungslogiken findest du im Bereich des AFE Gradingsystems.

3. Das finale Grading.

4. Reward gemäß den AFE Gesetzen von Stars & Stripes.

5. Beschreibung des gegradeten Artikels.

6. Ergänzende wichtige Infos zum Artikel, wie Hinweis auf Varianten, speziellem Paint, etc..

7. Die Gradingnummer inkl. Barcode und Hinweis auf den ausgewählten UV Schutz (UV).

8. Kein E hinter der Gradingnummer, dass heißt, der Artikel ist nicht in der Datenbank gelistet und es ist auch kein Gradingreport erstellt worden.

9. Datumsangabe sowie Level des Gradings, hier ein auf Premium Niveau. Dies bedeutet, 3 oder 4 Gradingbausteine wurden gebucht. Weitere Infos im Bereich Gradinglevel.